Schüssler-Salze-Anwendungsgebiete: Knochenbruch



Home
Mittel
Krankheiten
Anwendung

Projekte
Impressum


Knochenbruch ist eine Krankheit des Bewegungsapparates.

Wichtiger Hinweis

Dringend zum Arzt gehen!

Zur Behandlung von Knochenbruch kann man folgende Schüssler-Salze anwenden:

Auswahl des passenden Mittels

Von den Schüssler-Salzen können Sie mehrere verschiedene Mittel innerhalb eines Tages verwenden.

Wieviele verschiedene Schüssler-Salze jedoch am besten sind, da gehen die Meinungen auseinander.

  • Manche nehmen soviele Salzsorten, wie möglich.
  • Andere bevorzugen nur drei Mittel auf einmal einzusetzen.
  • Wieder andere setzen am liebsten nur ein Mittel gleichzeitig ein.

Wieviele Mittel Sie gleichzeitig einsetzen, bleibt Ihnen überlassen.

Anwendung

Die Schüsslersalz-Tabletten werden einzelnen in den Mund genommen und langsam im Munde zergehen lassen.

Dosierung

Die Dosierung der Schüssler-Salze hängt von Ihren eigenen Vorlieben ab.

Eine normale Dosierung wäre:

Dreimal täglich:

  • 1 - 3 Tabletten
  • oder 5 - 15 Globuli
  • oder 1/2 bis 1 Teelöffel Pulver
Bei der Hochdosierung werden in kurzen Abständen bis zu 100 Tabletten am Tag im Munde zergehen lassen.

Weitere Informationen über Dosierung und Anwendung der Schüssler-Salze finden Sie unter:

Weiterführende Informationen

Bei unserem Partnerprojekt Lexikon-alternativ-heilen.de finden Sie weitere Infos über Knochenbruch:

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass der Besuch dieser Seite nicht den Besuch beim Arzt ersetzen kann. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden haben!

Schüssler-Salzen sind nicht geeignet, um schwere Erkrankungen ausschliesslich und eigenmächtig damit zu behandeln.

Zur ergänzenden Behandlung mit Schüssler-Salzenn ziehen Sie bei schweren Erkrankungen bitte Ihren Arzt zu Rate.



Home   -   Up